141126-flyer-nakedzorx-mail

 

Die unglaublichen Abenteuer von Captain Zorx

“1001 Nacht an Bord der Zerberus IIa”, “Wo gehobelt wird… – Die intime Beichte einer Fußpflegerin”, “Feuchtgebiete – Ich wienerte des Captains Badezimmer”, “50 Shades of Zorx – Intimes Tagebuch eines Brillenfetischisten”.

“Argh, zum Teufel!” schnaubte Zorx angesichts der Ansammlung sogenannter Enthüllungsromane, die sich alle mehr oder weniger um eines drehten: des Captains Bettstatt.

“Zappes, hören Sie nur: ‘Ich bat den Captain, mich ans Bett zu fesseln und zu tun, wonach immer es ihn gelüstete; er entsprach meiner Bitte und stürzte sich sogleich voller Lust auf seine Sammlung exotischer Fruchtjoghurtbecher, die er auf Hochglanz polierte. Nach etwa einer halben Stunde hatte ich genug davon, ihm beim Polieren zuzusehen und sprach das vereinbarte Code-Wort: ‘Genug!’, woraufhin er meine Fesseln löste. Ich werde diese Nacht nie vergessen.’ Wer denkt sich diesen Schmu nur aus? Und warum? Was ist gegen exotische Fruchtjoghurts einzuwenden, verdammt?”

Angewidert fegte Zorx den Bücherstapel vom Tisch. “Wissen Sie was, Zappes, die einzige Möglichkeit, gegen diese Schmierfinken anzugehen, ist es, selbst eine Autogration zu verfassen!”
“Eine… Bitte wie, mein Captain?”
“Eine Autobilophie! Antibiotie! Alto… Ein Buch, Zappes! Ein Buch über mein Leben als Weltraumheld! Ungeschminkt und klar! Nichts als die nackte Wahrheit! Ich sehe den Titel schon vor mir, Zappes… ‘Nackerter Zorx’!”

Subscribe To Our Zorxletter

Subscribe To Our Zorxletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from Captain Zorx.

You have Successfully Subscribed!